Heidi Friedrich: Vier Wände für ein Halleluja!

Café Balthasar, Schloss Werneck – Veranstaltung des Wernecker Kulturfrühlings
Eintritt: 12 Euro VVK + AK
Vorverkauf im Rathaus Werneck, bei Optik Stretz und der Sparkasse Werneck

Heidi Friedrich: Vier Wände für ein Halleluja!

Hintersinniges Kabarett

Das neue Soloprogramm der Kabarettistin Heidi Friedrich ist eine Expedition in den deutschen Immobiliendschungel – zu Mietnomaden, Immobilienhaien und zu Menschen, die einfach nur schön wohnen wollen, ohne dass ihr komplettes Gehalt dafür draufgeht. Friedrich weiß, wovon sie spricht. Die Betonmischmaschine war ihr Babysitter und sie selbst hat mit Generationen von Handwerkern gebrotzeitet.

Fazit: Wer einen maroden Altbau saniert, braucht eine stabile Beziehung. Die Pointen sitzen und wenn die Fränkin mit rheinischem Migrationshintergrund mal einige Schweigeminuten einlegt, dann nur, um mit temperamentvollen Tanzeinlagen über die Bühne zu wirbeln.