Medizin im Schloss

 

Orthopädie

Das Orthopädische Krankenhaus Schloss Werneck, eine Spezialklinik in einem komplett modernisierten Barockschloss, profitiert von langjährigen Erfahrungen in der Orthopädie und Unfallchirurgie. In der Kombination von Behandlungskompetenz, technischer Ausstattung und speziellen Behandlungs- und Heilverfahren verfügt es über einen Standard, der keinen nationalen und internationalen Vergleich zu scheuen braucht.

orthopädie werneckEs werden regelmäßig Informationsveranstaltungen über spezielle orthopädische Behandlungsverfahren angeboten. Außerdem veranstaltet der Förderverein des Orthopädischen Krankenhauses e. V. jedes Jahr im Schlosspark die „Wernecker Schlossnacht“ mit musikalischen Highlights und einer beindruckenden Illumination des Balthasar-Neumann-Schlosses.

Informieren Sie sich hier über das Behandlungsspektrum und die aktuellen Termine des Orthopädischen Krankenhauses:
www.orthopaedie-werneck.de

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Das Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin bietet Menschen mit psychischen Erkrankungen optimale Behandlung und Hilfestellung. Ergänzend zur allgemeinpsychiatrischen Behandlung erfolgt eine Differenzierung in die Bereiche „Gerontopsychiatrie“ (psychiatrische Behandlung von Patienten im höheren Lebensalter), Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen, Psychotherapie und Krisenintervention.

Psychatrie WerneckNeben der stationären Behandlung stehen sowohl die Tagesklinik in Schweinfurt, als auch die Psychiatrischen Institutsambulanzen in Werneck und Schweinfurt zur teilstationären und ambulanten Behandlung zur Verfügung

Informieren Sie sich hier über das Behandlungsspektrum und die aktuellen Termine des Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin:

www.psychiatrie-werneck.de